Witty unterstützt Kommunen mit Hygienekonzept

Dienstag 16. Juni 2020

Trotz Lockerungen bleiben Hygiene- und Abstandsregeln wichtig. Doch wie hält man das Risikobewusstsein in der "coronamüden" Bevölkerung hoch? Und wie lässt sich die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter am besten schützen? Kommunen benötigen ein tragfähiges Hygienekonzept.

Zweite Infektionswelle – Das RKI warnt mit Nachdruck

Das Robert Koch-Institut (RKI) erfasst kontinuierlich die aktuelle COVID-19-Lage, bewertet alle Informationen, schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein und stellt Empfehlungen für die Fachöffentlichkeit zur Verfügung.

Das RKI veröffentlicht regelmäßig die Reproduktionszahl R. Diese liegt erneut über dem kritischen Wert 1,0 (siehe Update von 16. Juni; 6.16 Uhr). „Wir wissen, dass es mit großer Sicherheit eine zweite Welle gibt. Die Mehrheit der Wissenschaftler ist sich dessen sicher und viele gehen auch davon aus, dass es eine dritte Welle geben wird“ so Prof. Dr. Lothar Wieler (Präsident des RKI)

Das größte Hygienerisiko: Der Mensch ...

Rund 80 % der Infektionskrankheiten werden über die Hände übertragen. An öffentlichen Orten ist die Ansteckungsgefahr besonders hoch. Experten sind sich einig: Händedesinfektion ist die wichtigste Maßnahme, um die Übertragung von Infektionen zu vermeiden. Deshalb gehören Lösungen zur Händedesinfektion in jeden Sanitärraum, in öffentliche Verwaltungen, in Kraftfahrzeuge usf.

Gehen Sie beim Thema Händedesinfektion in die Offensive – für die eigenen Mitarbeiter und die Besucher von öffentlichen Einrichtungen.

SARS-VoV-2 kann auch über Oberflächen übertragen werden

Das neuartige Coronavirus wird nicht nur durch den direkten Kontakt zwischen Menschen übertragen, sondern auch der indirekte Kontakt über Oberflächen kann ansteckend sein.


Die Firma Witty unterstützt Verantwortliche in Behörden und Kommunen ...

... mit Beratung, Produkten und Informationsmaterial.

 

  • Mit einer detaillierten Checkliste können die getroffenen Schutzmaßnahmen auf den Prüfstand gestellt und angepasst werden. Witty unterstützt darüber hinaus mit mehrsprachigen kostenfreien Infoschildern zum Aushang.

 

 Aushang_sich_und_andere_schuetzenAushang_Haendedesinfektion_mehrsprachigPoster_Haendedesinfektion_schuetzt



Witty – Ihr Hygienepartner

  • Große Auswahl an geprüften Produkten zur Flächen- und Händedesinfektion
  • Lieferfähiger Hygienepartner seit 75 Jahren
  • Kostenfreie Lieferungen
  • Rücknahme der Leergebinde
  • Besonders günstige Einkaufskonditionen für Großverbraucher
  • Ausstattung aller Einrichtungen Ihrer Kommune
  • Herstellung von Desinfektionsmitteln nach EU-BIOZID-Verordnung
  • 100 Fachberater im Außendienst
  • Ein Ansprechpartner für Sie vor Ort


Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin mit Ihrem Witty-Fachberater.

zurück zur Übersicht